Alarmzentrale

Hauptinhalt

Die Alarmzentrale ist die Anlaufstelle für s?mtliche Vorkommnisse im Personen-, Geb?ude- und Anlagenschutz.

Im Alarmfall werden die passenden internen und externen Interventionsstellen benachrichtigt, die Behebung der Ursache wird eingeleitet. Die Alarmzentrale bildet das Bindeglied zwischen den verschiedenen Alarmverantwortlichen.

Ausserhalb der Bürozeiten dient die Alarmzentrale auch als Auskunftsstelle.

Notfallnummern

Die Alarmzentrale ist 24 Stunden erreichbar:

 

  • von internen Anschlüssen: 888
  • von extern oder Mobiltelefon: +41 44 342 11 88

 

  • Feuerwehr (und Gew?sserschutz): (0)118
  • Unf?lle (Ambulanz): (0)144
  • Vergiftungen (Toxikologisches Informationszentrum): (0)145
  • Polizei: (0)117

Sicherheitsdienst

Der Sicherheitsdienst übernimmt in den Geb?uden der ETH Zürich ausserhalb der Bürozeiten die Hausherrenfunktion. Die Sicherheitsdienst-Mitarbeitenden sind verantwortlich für die Kontrolle der sicherheitstechnischen Einrichtungen in den Geb?uden.

Sie leisten die Erstintervention im Ereignisfall, beispielsweise bei Unf?llen, Feuer und Rauch, Einbruch, ?berfall oder Sachbesch?digungen.

JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert